Unser Hexenhäuschen

Unser Hexenhäuschen

Freitag, 25. Januar 2013

Ein echter Münsterländer im Einsatz

Tja, lange nichts mehr geschrieben...
... aber jetzt!!!

Mein kleiner Münsterländer, Kennie, ist wirklich ein echter Jagdhund.
Er hat mit seiner super Jagdnase doch glatt ein Rehkadaver gefunden und saß dann auch noch richtig klasse vor. Aber schaut selbst.



Und zur Belohnung durfte er dann mal eine richtige Nase voll Reh schnuppern.

Ich habe schon einen richtig tollen Hund!!!



Kommentare:

Heike hat gesagt…

Uiii!
Schön, daß Du wieder da bist.
Eine richtige Spürnase hast Du da. Muß man so einen Fund melden?
Das ist schon ein bisschen gruselig.
Aber besser Tierknochen als menschliche Gebeine. :(
LG - Heike

Rostrose hat gesagt…

Hallo liebes Hexlein,
schön, dass du dich auch mal wieder "blicken" lässt, danke für deinen Besuch!
Auweia, was für ein Fund, ich wäre vermutlich in Tränen ausgebrochen, wenn da "Bambi" in Skelettform vor mir liegt (und der arme Hund hätte nicht gewusst, warum ich flenne ;o))
♥♥liche Grüße & alles Liebe von der rostrosigen Traude

Smilla hat gesagt…

Schön von dir und deinem Hunde♥li Kennie zu lesen! Schön, dass du wieder da bist♥
Mit ♥-lichsten Grüssen brigitte