Unser Hexenhäuschen

Unser Hexenhäuschen

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Schneeschnäutzchen


Kennie, die
Schneeschnute.



Irgendwie ist der Ball heute so flutschig.



Oahhh, kalt ist er auch noch.

Kommentare:

Heidegeist hat gesagt…

Dieser Blick in die Kamera ist einfach herrlich. LG Inge

Die Waldfee hat gesagt…

Wie sehr sich unsere felligen Freunde über Schnee erfreuen.
Na guuut, ich geb's ja zu.
Wir Fraulies ja auch a bisserl ;0)
Schön zu sehen wie Kennie Spass hat.
Liebste Grüße,
Moni

2 B's World hat gesagt…

Wunderschöne Bilder.
Ist es nicht ein Traum, wieviel Spaß die Hunde im Schnee haben. Barny ist auch total schneeverrückt...naja, bei dem Frauchen, das er abbekommmen hat, ja auch kein Wunder. ;-)
Kennies dunkles Fell gibt einen wunderschönen Kontrast zum Schnee ab.
Knuddel deine Schneenase bitte mal ganz lieb von mir.

Herzliche Grüße von den 2 B's

Herz-und-Leben hat gesagt…

Einfach süß!
Ich hab ja gestern auch so einen putzigen Hund gesehen.

Liebe Grüße
Sara

Tink thinks hat gesagt…

Hehe süß.

Euer Hexenhäuschen sieht übrigens sowas von gemütlich aus. Toll.

LG
Tink

Dörte hat gesagt…

Kennie, nun muß Frauchen aber Dein Fell wieder wachsen lassen, ist doch soooo kalt, brrr.
Jacqui, der Rahmen sieht toll aus und die Dark Chokolat kannst Du ja mal schnuppern kommen.

liebe Grüße
Dörte