Unser Hexenhäuschen

Unser Hexenhäuschen

Dienstag, 26. Oktober 2010

In der Weihnachtsbäckerei...


... von wegen, Hundebäckerei!!!
 
Oh jeh, was hat Frauchen denn hier wieder mit mir vor???



Menschen brauchen doch kein Maismehl, oder?!



Sooo viel Mehl.


Aus diesem Klumpen sollen schöne, leckere Hundekekse werden? Naja!


Jetzt sehen sie ja schon wie Kekse aus.


Zwei Bleche. Klasse!



Wie die duften und schmecken tun sie mir auch.

ALLE MEINE!!!

Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Oh die sehen aber lecker aus!!! Das darf ich meiner Hundetruppe gar nicht zeigen!! sonst bin ich nur noch am Hundeguetzli backen!!!
Liebes Hexilein ich wünsche dir einen gemütlichen Abend!
Herzlich bbbb

Heidegeist hat gesagt…

Na, Kennie, aber nicht alle auf einmal, grins. Auch nicht wenn Frauchen sich mal umdreht... LG Inge

chrissi hat gesagt…

Huhu lieber Kennie,
was hast du für ein liebes Frauchen. So vile Hundekekse nur für dich. Dann lass sie dir schmecken. Grüß dein Hexlein von mir.
Liebe Streicheleinheiten, Chrissi

2 B's World hat gesagt…

Mein lieber Kennie,
kann es sein, daß Du etwas verwöhnt wirst?
So ein ganz kleines Bißchen?
Und es sei Dir gegönnt. Mit diesem Frauchen hast Du einen Glücksgriff gemacht.
Laß Dir die Kekse so richtig gut schmecken.

Liebe Grüße von den 2 B's

Chrissi hat gesagt…

Hmm...lecker schaut es aus, lasse es dir schmecken!

SissiBenny2 hat gesagt…

Hallo Kennie,
war Dein Frauchen unser Wichtel?
Wenn ja, sag Ihr dass die Kekse sooooooo lecker sind und dass Sie unserem Frauchen unbedingt das Rezept geben muss.
Kennie wir freuen uns für Dich mit, das Du so ein tolles Zuhause hast und so liebe Menschen sich um Dich kümmern.

Ganz liebe Wuff Grüße von
Sissi und Murphy