Unser Hexenhäuschen

Unser Hexenhäuschen

Montag, 25. Januar 2010

Backofensuppe

Hallo Ihr lieben Blogger!
Gestern habe ich eine suuuper leckere Suppe ausprobiert.
Das Rezept habe ich von meiner lieben Kollegin Astrid bekommen.
Ich sage euch esst sie und der Winter verschwindet für einen kleinen Augenblick.
Hier das Rezept:



Zutaten:

1 kg Puten- oder Schweineschnitzel klein geschnitten
500 g Zwiebeln
400 g Champingons geschnitten mit Saft
400 g Mexikogemüse
1 Dose Pfirsiche ( 820 g)
2 Stck Paprikaschote
300 ml Schaschliksoße
300 ml Chillisoße Soßen mit Brühe verrühren
500 g Sahne



Zubereitung:

-Fleisch in einen großen Bräter geben
-Pfirsichsaft darüber
-Zwieben, Paprika und Pfirsich würfeln und alles auf das Fleisch geben
-Pilze und Mexikogemüse mit Saft darüber
-von ca. 1/2 Liter Wasser eine Brühe herstellen
-Soßen mit Sahne und Brühe verrühren und oben drauf geben

Das Ganze im Bräter im Ofen ohne Umrühren bei 200 Grad für 2 Stunden mit Deckel garen



Guten Appetit!!

Kommentare:

Dörte hat gesagt…

wird gleich nach dem Urlaub probiert, liest sich schon sooo lecker.

Tschüss, kann heut bestimmt nicht schlafen, ganz aufgeregt.

liebe Grüße Dörte

Mrs. Mauritio hat gesagt…

Gibt es das Mexikogemüse tiefgekühlt oder ist es aus der Dose? Besteht das Mexikogemüse aus Mais, roten Bohnen und Paprika oder fehlt noch etwas? Dann könnte frau das auch einzeln hineingeben.
Hört sich schon mal lecker an.
Ach so, die Garzeit hört sich sehr lang an. 2 Std. sind richtig?

Liebe Grüße!

Kleine Hexe hat gesagt…

Hallo Mauritio!
Du kannst das Gemüse auch frisch nehmen Erbsen,Mais,kleine Stückchen Paprika sowie rote Bohnen. Ich habe die Variante der Dose genommen ohne Bohnen, da ich ab und zu faul bin. Die Garzeit hat sich für mich auch lange angeört, habe deshalb 1 Std. und 15 min. drin gelassen. War alles gut, habe aber einen alten Gasherd und bei dem weiß man nie.
Hat aber bald ein Ende, im Sommer bekomme ich eine neue Küche. Die werde ich "Küche der kurzen Wege" nennen, da meine Küche nur ca. 9 qm hat und auch noch eine Dachschräge.
Freu mich trotzdem sehr.